das Floppy-Laufwerk in Theorie und Praxis

das Floppy-Laufwerk in Theorie und Praxis

Orange Anzeige mit 15Mhz Bandbreite, eine gestochen scharfe Video und Textanzeige für nur 320,- DM, der neue Tendy mit einer Taktfrequenz von 4Mhz und der Osborne Executive nur 9063,- DM.

Das waren noch Zeiten… Wer denkt ich spinne jetzt völlig, stimmt – aber gemeint ist eigentlich die Erstausgabe der c´t aus 12/1983. Die gibt’s nämlich heute als PDF vollkommen gratis zum Download. Wer also schon lang mal etwas über das Floppy-Laufwerk in Theorie und Praxis erfahren wollte, kann jetzt seinen Wissensdurst stillen.

Hier geht’s zum Download

Kommentare sind geschlossen.